Verstorbener
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Ver·stor·be·ner, Plural: Ver·stor·be·ne
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʃtɔʁbənɐ]
Bedeutungen:
[1] gehoben: Person, die verstorben ist
Synonyme:
[1] Gestorbener, Toter, Verblichener
Gegenwörter:
[1] Lebender
Beispiele:
[1] Der Verstorbene wurde auf eigenem Wunsch eingeäschert.
[1] „Die Verstorbenen endeten in jenen gewaltigen Hochmooren, die sich vor 2000 Jahren im germanischen Hinterland an der Nordseeküste erstreckten.“
[1] „1836 wurden zwei Leichenschänder und Mörder gefasst, die in Ermangelung von natürlich Verstorbenen das medizinische Institut von Edinburgh illegal mit frischen Leichen versorgten.“
Deklinierte Form: Worttrennung:
Ver·stor·be·ner
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈʃtɔʁbənɐ]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Verstorbene
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Verstorbene
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Verstorbene



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch