Verwirklichung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ver·wirk·li·chung, Plural: Ver·wirk·li·chun·gen
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈvɪʁklɪçʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Umsetzung in die Realität
Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Verb verwirklichen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Synonyme:
[1] Ausführung, Durchführung, Erfüllung, Realisierung, Umsetzung
Beispiele:
[1] Die Verwirklichung der Umbaupläne führte zu massiven Protesten.
[1] „Entscheidungen fielen grundsätzlich im Senat. Aber zu ihrer Verwirklichung bedurfte es der Magistrate und bei Gesetzen auch der Volksversammlung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch