Verwundeter
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Ver·wun·de·ter, Plural: Ver·wun·de·te
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈvʊndətɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die eine Verwundung erlitten hat
Herkunft:
[1] Substantivierung des Partizips II verwundet durch Konversion
Synonyme:
[1] Verletzter
Gegenwörter:
[1] Unverletzter
Beispiele:
[1] Verwundete müssen möglichst schnell ärztlich versorgt werden.
[1] „Allein an der Westfront forderte der Gaskrieg etwa 20 000 Tote und 500 000 Verwundete.
[1] „Bei ihrem eiligen Aufbruch hatten die Russen es versäumt, an die zweitausend Verwundete mitzunehmen, die in Fabrikhallen und Hinterhöfen lagen, Hinterbliebene der Schlacht von Borodino.“
Deklinierte Form: Worttrennung:
Ver·wun·de·ter
Aussprache:
IPA [fɛɐ̯ˈvʊndətɐ]
Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Verwundete
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Verwundete
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Verwundete



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch