Vielfalt
Substantiv, f:

Worttrennung:
Viel·falt, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈfiːlˌfalt]
Bedeutungen:
[1] Fülle verschiedener Ausprägungen (Form, Farbe, Größe oder anderer Eigenschaften) eines Konzepts oder einer Objektklasse
Synonyme:
[1] Buntheit, Diversifikation, Diversität, Fülle, Mannigfaltigkeit, Palette, Reichhaltigkeit, Reichtum, Spektrum, Universum, Verschiedenartigkeit, Vielfältigkeit, Vielgestaltigkeit
Beispiele:
[1] Man ist verblüfft über die Vielfalt der bunten Falter, die in den beheizten Häusern des botanischen Gartens fliegen.
[1] Wie lässt sich die biologische Vielfalt erhalten?
[1] „Die Wirtschaftskrise trifft die Medien: Es wird gekürzt und gekündigt. Die publizistische Vielfalt nimmt weiter ab.“
[1] „Das zeitgenössische Irkutsk unterscheidet sich vom sowjetischen sichtbar dadurch, dass die Einseitigkeit der sowjetischen Erinnerung durch eine Vielfalt ersetzt wurde.“
[1] „Die überbordende Vielfalt der Götter schützt vor dem strengen Zugriff des einen Gottes.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch