Wahrung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Wah·rung, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈvaːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Verhalten, das darauf angelegt ist, etwas in seinem Bestand zu wahren; die Aufrechterhaltung
Herkunft:
[1] Ableitung eines Substantivs zum Verb wahren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Synonyme:
[1] Aufrechterhaltung, Einhaltung
Gegenwörter:
[1] Brechung, Verstoß
Beispiele:
[1] Die Vereinten Nationen haben die Wahrung des Weltfriedens zur Aufgabe.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch