Wasserschlange
Substantiv, f:

Worttrennung:
Was·ser·schlan·ge, Plural: Was·ser·schlan·gen
Aussprache:
IPA [ˈvasɐˌʃlaŋə]
Bedeutungen:
[1] allgemein im Wasser lebende Schlangenart
[2] Sternbild
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Wasser und Schlange
Beispiele:
[1] Der Tierfilmer musste sehr lange warten, bis die Wasserschlange erschien.
[2] Die Wasserschlange gehört zu den 48 Sternbildern der antiken griechischen Astronomie.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch