Weitsprung
Substantiv, m:

Worttrennung:
Weit·sprung, Plural: Weit·sprün·ge
Aussprache:
IPA [ˈvaɪ̯tʃpʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Sport, ohne Plural: ein Wettkampf, bei dem möglichst weit gesprungen wird
[2] ein einzelner Sprung bei einem Weitsprungwettkampf
[3] Sport, ohne Plural: antiker Weitsprung bei den Griechen, ein Teildisziplin des Fünfkampfs
Herkunft:
Determinativkompositum aus weit und Sprung
Beispiele:
[1] Der Athlet konnte beim Weitsprung sehr weit springen.
[2] Weitsprung ist bereits in der Antike bei den Griechen bekannt gewesen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch