Welpe
Substantiv, m:

Worttrennung:
Wel·pe, Plural: Wel·pen
Aussprache:
IPA [ˈvɛlpə]
Bedeutungen:
[1] junger Fuchs, Wolf oder Hund
Herkunft:
[1] Welpe ist niederdeutschen Ursprungs, wurde im 18. Jahrhundert übernommen und hat das hochdeutsche „Welf“ verdrängt.
Synonyme:
[1] Welf
Gegenwörter:
[1] Fähe, Fuchs, Hund, Hündin, Rüde, Wolf
Beispiele:
[1] Auch Frettchen werfen Welpen.
[1] „Nun, eines guten Tages bringt die Hündin sechs oder acht Welpen auf die Welt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch