Weltanschauung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Welt·an·schau·ung, Plural: Welt·an·schau·un·gen
Aussprache:
IPA [ˈveltʔanˌʃaʊ̯ʊŋ]
Bedeutungen:
[1] System der Vorstellungen, die jemand sich von der Welt gemacht hat
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Welt und Anschauung
Synonyme:
[1] Denkweise, Ideologie, Lebensphilosophie, Philosophie, Weltansicht, Weltbild
Beispiele:
[1] Es gibt mehrere unterschiedliche Weltanschauungen.
[1] Unsere Ausführungen über die mittelalterliche Weltanschauung haben manche Kritiker überrascht.
[1] „Eine Weltanschauung gibt es eben nicht, weil es viele gibt und alle weder falsch noch wahr sind.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch