Westafrika
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
West·af·ri·ka, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌvɛstˈʔaːfʁika], [ˌvɛstˈʔafʁika]
Bedeutungen:
[1] der westliche Teil des afrikanischen Kontinents, der nordwärts bis etwa zur Zentralsahara reicht und im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt ist
Gegenwörter:
[1] Nordafrika, Ostafrika, Südafrika[2]
Beispiele:
[1] Westafrika besteht aus den Großlandschaften Sahara und Sahel.
[1] „Über das kleine Elobey wurden nicht nur Waren, sondern auch Missionare nach Westafrika gebracht.“
[1] „Ich hatte mir sagen lassen, dass die Weißen in Westafrika immer noch sehr gut angesehen waren.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch