Wortgruppenlexem
Substantiv, n:

Worttrennung:
Wort·grup·pen·le·xem, Plural: Wort·grup·pen·le·xe·me
Aussprache:
IPA [ˈvɔʁtɡʁʊpn̩lɛˌkseːm]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: Wortgruppe (Phraseologismus) mit einer einheitlichen, lexikalisierten Bedeutung
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus Wortgruppe, Fugenelement -n und Lexem
Synonyme:
[1] Paralexem, Phraseolexem
Beispiele:
[1] „Als entscheidendes Merkmal für ein Wortgruppenlexem gilt die »Stabilität der Besetzung«, die lexikalische Stabilität.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch