Wurz
Substantiv, f:

Worttrennung:
Wurz, Plural: Wur·zen
Aussprache:
IPA [vʊʁt͡s]
Bedeutungen:
[1] Wurzel
Herkunft:
Erbwort von mittelhochdeutsch wurz und althochdeutsch wurz
Beispiele:
[1] Die Bezeichnung »Wurz« klingt in vielen alten Heilkräuternamen nach: Magenwurz, Meisterwurz, Engelwurz, Schwalbenwurz, Goldwurz (Schöllkraut), Haselwurz, Wallwurz (Beinwell) usw.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.007
Deutsch Wörterbuch