Zahndammlaut
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zahn·damm·laut, Plural: Zahn·damm·lau·te
Aussprache:
IPA [ˈt͡saːndamˌlaʊ̯t]
Bedeutungen:
[1] Linguistik, speziell Phonetik: Laut, der am Zahndamm (= Alveole) gebildet wird.
Herkunft:
Determinativkompositum aus Zahndamm und Laut
Synonyme:
[1] Alveolar
Gegenwörter:
[1] Lippenlaut, Gaumenlaut, Rachenlaut, Zahnlaut
Beispiele:
[1] „Die Alveolares (Zahndammlaute) unter den Verschlußlauten heißen:…“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch