Zauberei
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zau·be·rei, Plural: Zau·be·rei·en
Aussprache:
IPA [t͡saʊ̯bəˈʁaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] kein Plural: Kunst/Fähigkeit des Zauberns
[2] Zauberkunststück
Herkunft:
mittelhochdeutsch zouberīe
Synonyme:
[1] Magie, Hexenkunst, Hexerei, schwarze Kunst, Teufelskunst, Zauberkunst, Nigromantie
[2] Zauberkunststück, Zaubertrick
Beispiele:
[1] Der Begriff Zauberei wird in der Völkerkunde und der Religionswissenschaft zur Bezeichnung von magischen Handlungen und Praktiken verwendet. (aus der Wikipedia)
[1] „Der Glaube an Magie und Zauberei ist in Afrika lebendig und verbreitet.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch