Zeilenumbruch
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zei·len·um·bruch, Plural: Zei·len·um·brü·che
Aussprache:
IPA [ˈt͡saɪ̯lənˌʔʊmbʁʊx]
Bedeutungen:
[1] Drucktechnik, Informatik: Stelle, an welcher ein Text von einer Zeile in die nächste übergehen soll
Herkunft:
Determinativkompositum aus Zeile, dem Fugenelement -n und Umbruch
Beispiele:
[1] Mit dem Zeilenumbruch sieht der Text viel besser aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch