Zelot
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ze·lot, Plural: Ze·lo·ten
Aussprache:
IPA [t͡seˈloːt]
Bedeutungen:
[1] Mitglied der jüdischen Widerstandsbewegung gegen die römische Besatzung
[2] gehoben: religiöser Eiferer, Fanatiker
Herkunft:
von griechisch {{Üt „Eiferer, Nacheiferer“
Synonyme:
[2] Fanatiker, Eiferer, Glaubenseiferer, Glaubenskrieger
Beispiele:
[1] Die Zeloten spielten die führende Rolle beim jüdischen Aufstand des Jahres 66.
[1] „Die Zeloten waren tatsächlich tragische Juden, die die Römer mit der gleichen Inbrunst hassten wie die Internationale die heutigen Autoritäten.“
[2] Mit so einem Zeloten kann man nicht vernünftig reden.
[2] „Wir waren mehr Zeloten als Bürger.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch