Zeppelin
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zep·pe·lin, Plural: Zep·pe·li·ne
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɛpəliːn]
Bedeutungen:
[1] bekanntester Luftschifftyp
Herkunft:
[1] benannt nach seinem Erfinder Ferdinand Graf von Zeppelin (1838–1917)
Synonyme:
[1] Luftschiff, Starrluftschiff
Beispiele:
[1] Im Ersten Weltkrieg wurden Zeppeline zur Bombardierung der englischen Zivilbevölkerung eingesetzt.
[1] „Nobile war mit dem Luftschiff ‚Italia‘ erneut zum Nordpol aufgebrochen, diesmal ohne Amundsen. Auf dem Rückweg stürzte der Zeppelin ab.“
[1] „Bei Cuxhaven war ein Zeppelin durch Blitzschlag vernichtet.“
[1] „Aber der Zeppelin fliegt nicht los, Eckener will ihn nicht unnütz gefährden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch