Zeugenaussage
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zeu·gen·aus·sa·ge, Plural: Zeu·gen·aus·sa·gen
Aussprache:
IPA [ˈt͡sɔɪ̯ɡn̩ˌʔaʊ̯szaːɡə]
Bedeutungen:
[1] von einem Zeugen abgegebene Schilderung
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Zeuge und Aussage mit dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] „Der Brite hatte dem Gericht mitgeteilt, dass er wegen Terminen nicht nach München zu einer Zeugenaussage kommen könne.“
[1] „Die Zeugenaussagen sprachen eine deutliche Sprache.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.040
Deutsch Wörterbuch