Zigarette
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zi·ga·ret·te, Plural: Zi·ga·ret·ten
Aussprache:
IPA [t͡siɡaˈʁɛtə]
Bedeutungen:
[1] rauchbares, in Papier gedrehtes Tabakprodukt
Herkunft:
im 19. Jahrhundert von französisch cigarette entlehnt
Synonyme:
[1] abwertend: Sargnagel, umgangssprachlich: Fluppe, Kippe, Lungentorpedo, Zichte, Tschick, scherzhaft: Glimmstängel
Gegenwörter:
[1] Kautabak, Pfeifentabak, Priem, Schnupftabak, Zigarillo, Zigarre
Beispiele:
[1] Nach dem Essen rauche ich gerne eine Zigarette.
[1] „Für jeden zehn Zigarren, zwanzig Zigaretten und zwei Stück Kautabak, das ist sehr anständig.“
[1] „Fabian nahm eine Zigarette und strich das Zündholz so behutsam an, als fürchte er, der Reibfläche weh zu tun.“
[1] „Juan rauchte gelangweilt eine Zigarette nach der anderen, wobei er die Stummel dann noch zu kauen schien.“
[1] „Der Stiefvater zündet sich eine Zigarette an.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch