zirkulieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
zir·ku·lie·ren, Präteritum: zir·ku·lier·te, Partizip II: zir·ku·liert
Aussprache:
IPA [t͡sɪʁkuˈliːʁən]
Bedeutungen:
[1] intransitiv: eine Kreisbewegung ausführen, sich in einem Kreislauf bewegen, auf einem vorgegebenen Weg immer wiederkehren
[2] übertragen: sich an vielen Orten verbreiten, in Umlauf kommen
Herkunft:
lateinisch circulare , zu: circulus; seit dem Ausgang des 17. Jahrhunderts zusammenhängend bezeugt
Synonyme:
[1] sich im Kreis bewegen, kreisen
[2] in Umlauf sein, herumgehen, kursieren, umgehen, umkreisen, umlaufen, sich verbreiten
umgangssprachlich: die Runde machen, herumgehen
Beispiele:
[1] In diesem Niedrigenergiehaus zirkuliert die Luft durch einen Wärmeaustauscher.
[1] In mir zirkuliert mein Blut im Kreislauf.
[2] Es zirkulieren viele Gerüchte um den Mord in der Zaubergasse.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch