Zivilist
Substantiv, m:

Worttrennung:
Zi·vi·list, Plural: Zi·vi·lis·ten
Aussprache:
IPA [ˌt͡siviˈlɪst]
Bedeutungen:
[1] Person, die nicht dem Militär angehört und kein Mitglied einer anderen Kampforganisation ist
[2] Person, die Zivilkleidung trägt
Herkunft:
Zivilist wurde Ende des 18. Jahrhunderts vom Adjektiv zivil abgeleitet.
Synonyme:
[1] Bürger, Zivilperson
Gegenwörter:
[1] Militär, Militärangehöriger, Soldat
Beispiele:
[1] Man kann auch als Zivilist bei der Bundeswehr arbeiten.
[1] Das Gericht des Militärdistrikts Nordkaukasus hat zwei russische Offiziere wegen Mordes an Zivilisten zu langen Haftstrafen verurteilt.
[1] Die Regel heißt: Soldaten müssen sich verteidigen, aber sehr vorsichtig sein im Umgang mit Zivilisten.
[1] „Obwohl der Rittmeister selber Zivil trug, rechnete er sich nicht zu den Zivilisten.“
[1] „Als die Schlacht von Okinawa am 30. Juni 1945 zu Ende war, hatten über 120000 Zivilisten ihr Leben verloren – ein Drittel der Bevölkerung.“
[2] Außerhalb der Kaserne ist Holger oft auch als Zivilist unterwegs.
[2] Ob es wohl von Mao Tse-tung ein Bild gibt, auf dem er als Zivilist zu sehen ist?
[2] „An dem Wagen stehen zwei uniformierte Wachtmeister, ein Zivilist, in dem er seinen eigenen Kriminalkommissar Katzenstein erkennt, und ein zweiter Zivilist, auf den von den andern dreien heftig eingeredet wird.“
Übersetzungen: Substantiv, m:

Worttrennung:
Zi·vi·list, Plural: Zi·vi·lis·ten
Aussprache:
IPA [ˌt͡siviˈlɪst]
Bedeutungen:
[1] Person, die das Zivilrecht lehrt, es studiert oder ein Kenner desselben ist
Herkunft:
Zivilist wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts aus dem gleichbedeutenden mittellateinischen civilista ins Deutsche entlehnt.
Synonyme:
[1] Zivilrechtler
Gegenwörter:
[1] Kanonist, Publizist, Strafrechtler, Völkerrechtler
Beispiele:
[1] Der Staatsanwalt hat im Bereicherungsrecht promoviert, ist von Hause aus also eigentlich Zivilist.
[1] Unter den Zivilisten unserer Fakultät gibt es mal wieder erregte Diskussionen über ein EuGH-Urteil.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch