Zoologie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zoo·lo·gie, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌt͡sooloˈɡiː]
Bedeutungen:
[1] die Wissenschaft, die sich mit den Erscheinungen tierischen Lebens (Fauna) befasst; die Naturgeschichte der Tiere im weitesten Umfange oder die wissenschaftliche Behandlung alles dessen, was auf das Tierreich Bezug hat
Herkunft:
Im 18. Jahrhundert aus französisch zoologie übernommen; gelehrte Bildung zu griechisch ζῷον „Lebewesen, Tier“ und dem Suffix -logie
Synonyme:
[1] Tierkunde
Gegenwörter:
[1] Anthropologie, Botanik, Mikrobiologie
Beispiele:
[1] „Nach diesem historischen Rückblick wird klar, dass keineswegs alle gegenwärtig in der Zoologie angewandten, gültigen Termini in den Schriften der Autoren des klassischen Altertums anzutreffen sind.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch