Zuteilung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Zu·tei·lung, Plural: Zu·tei·lun·gen
Aussprache:
IPA [ˈt͡suːˌtaɪ̯lʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Vorgang des Zuteilens, Aufteilens, Verteilens, Anweisens
[2] das Zugeteilte, die Ration
Synonyme:
[2] Ration, Portion, Tranche
Beispiele:
[1] Bei der Zuteilung der Lebensmittel wurde betrogen.
[2] Die Zuteilung umfasste 100 Gramm Brot.
[2] „Da die Lebensmittelkarten von den Kommunen den jeweiligen Lieferungen entsprechend ausgegeben wurden, unterschieden sich die offiziellen Zuteilungen von Ort zu Ort.“
[2] „Die Reichsmark, die den Arbeitern und Angestellten ausbezahlt wurde, spielte demgegenüber keine Rolle, mit ihr konnte man nur noch die amtlichen Zuteilungen auf Lebensmittelkarte und Kleiderkarte bezahlen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch