abflachen
Verb:

Worttrennung:
ab·fla·chen, Präteritum: flach·te ab, Partizip II: ab·ge·flacht
Aussprache:
IPA [ˈapˌflaxn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv, mit Hilfsverb haben: flach(er) machen
[2] flacher werden
[3] geringer werden, abnehmen; Niveau, Qualität verlieren
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs flach zum Verb durch Konversion und dem Präfix ab-
Beispiele:
[1] Die Kanten müssen noch weiter abgeflacht werden.
[2] Jetzt, wo sich das Gelände abflacht, darf der eine aufatmen und der andere sich langweilen.
[3] Der Temperaturanstieg flachte sich schon nach der ersten Woche deutlich ab.
[3] Bevor das Ganze noch weiter abflacht, muss ein Schlussstrich gezogen werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.270
Deutsch Wörterbuch