abbrennen
Verb:

Worttrennung:
ab·bren·nen, Präteritum: brann·te ab, Partizip II: ab·ge·brannt
Aussprache:
IPA [ˈapˌbʁɛnən]
Bedeutungen:
[1] etwas vollständig verbrennen
[2] (zum Beispiel Feuerwerkskörper) verbrauchen
[3] abbacken als ein Backvorgang, eine Backmethode
Herkunft:
Derivation des Verbs brennen mit dem Präfix ab-
Synonyme:
[1] abfackeln, verbrennen, verfeuern
[3] abbacken
Beispiele:
[1] Alle Streichhölzer bis auf eines waren abgebrannt.
[2] Er hatte schon vor zwölf sämtliche Raketen abgebrannt.
Redewendungen:
[1] dreimal umgezogen ist einmal abgebrannt
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch