abhören
Verb:

Worttrennung:
ab·hö·ren, Präteritum: hör·te ab, Partizip II: ab·ge·hört
Aussprache:
IPA [ˈapˌhøːʁən]
Bedeutungen:
[1] Gelerntes aufsagen lassen und dadurch den Erfolg kontrollieren
[2] akustisch Produziertes (CD, Schallplatte, Sendung, ...) anhören
[3] anhören, was eine Zielperson äußert, ohne dass diese davon erfährt
[4] Medizin: den Zustand eines Organs mit Hilfe eines Stethoskops überprüfen
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs hören mit dem Präfix ab-
Beispiele:
[1] Ich muss dir noch die Vokabeln abhören.
[2] Hör doch mal die letzte Einspielung ab.
[3] „Um sein Doppelleben zu schützen, ließ er halb Paris abhören.“
[4] Der Arzt hat meine Lunge abgehört und nichts Auffälliges bemerkt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch