abonnieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
abon·nie·ren, Präteritum: abon·nier·te, Partizip II: abon·niert
Aussprache:
IPA [abɔˈniːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas in einem Abonnement beziehen
Herkunft:
seit der Mitte des 18. Jahrhunderts bezeugte Entlehnung aus dem französischen abonner
Beispiele:
[1] Hast du schon die neue Fernsehzeitung abonniert?
[1] Meine Eltern haben im Theater abonniert.
[1] 85 % abonnieren erwünschte E-Mail-Werbung 85 % der deutschen Internetnutzer haben E-Mail-Newsletter abonniert oder haben eingewilligt, von Unternehmen via E-Mail informiert zu werden.
Redewendungen:
[1] auf etwas abonniert sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch