abschrecken
Verb:

Worttrennung:
ab·schre·cken, Präteritum: schreck·te ab, Partizip II: ab·ge·schreckt
Aussprache:
IPA [ˈapˌʃʁɛkn̩]
Bedeutungen:
[1] Angst oder Zweifel erzeugen und jemanden damit fernhalten
[2] etwas Heißes kurz mit kaltem Wasser abspülen
Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Präfix ab- und dem Verb schrecken (wie erschrecken; siehe auch Schreck)
Gegenwörter:
[1] anlocken
Beispiele:
[1] Die Negativschlagzeilen haben viele Leute abgeschreckt, das Produkt zu kaufen.
[1] Es wurde ein Exempel statuiert, um Nachahmer abzuschrecken.
[2] Jetzt schrecke ich die Nudeln noch kurz ab und dann können wir essen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch