abspalten
Verb:

Worttrennung:
ab·spal·ten, Präteritum: spal·te·te ab, Partizip II: ab·ge·spal·ten, ab·ge·spal·tet
Aussprache:
IPA [ˈapˌʃpaltn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: von einem Ganzen einen kleineren Teil trennen
[2] reflexiv: sich von einem Ganzen in Einzelne trennen
Beispiele:
[1] Vorsichtig spaltete sie von dem trockenen Ast einige Spähne ab.
[2] „Auf dem Parteitag in Nürnberg fordert CSU-Rebell Georg Pfister, dass sich Bayern vom Rest der Republik abspalten müsse.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch