absterben
Verb:

Worttrennung:
ab·ster·ben, Präteritum: starb ab, Partizip II: ab·ge·stor·ben
Aussprache:
IPA [ˈapˌʃtɛʁbn̩]
Bedeutungen:
[1] intransitiv, von Lebewesen oder einzelnen Teilen derselben: langsam vom lebendigen in den toten Zustand übergehen
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs sterben mit dem Präfix ab-
Beispiele:
[1] Die untersten Äste des Baumes sterben bereits ab.
[1] Bei einem Arterienverschluss sterben die Gliedmaßen wegen der fehlenden Durchblutung langsam ab.
[1] Durch die Behandlung mit dem Pestizid sterben die Unkräuter ab.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch