abwürgen
Verb:

Worttrennung:
ab·wür·gen, Präteritum: würg·te ab, Partizip II: ab·ge·würgt
Aussprache:
IPA [ˈapˌvʏʁɡn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas Unbequemes schnell unterbinden
[2] etwas unvermittelt zum Stillstand bringen
[3] jemanden erwürgen
Herkunft:
Ableitung zum Verb würgen mit dem Präfix (Derivatem) ab-
Synonyme:
[1] unterbinden, unterdrücken
[3] erdrosseln, erwürgen
Beispiele:
[1] Er würgte das Gespräch ab, bevor er ein Geheimnis ausplaudern konnte.
[2] Während seiner ersten Fahrstunde würgte er das Auto mehrere Male ab.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch