adjazent
Adjektiv:

Worttrennung:
ad·ja·zent, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˌatjaˈt͡sɛnt]
Bedeutungen:
[1] Mathematik, von Knoten oder Kanten in einem Graphen: benachbart
[2] Sprache, über sprachliche Einheiten: direkt aufeinanderfolgend
Herkunft:
lateinisch adiacens, Partizip Präsens des Verbs adiacere, aus ad = „bei“ und iacere = „liegen
Synonyme:
[1] benachbart
Gegenwörter:
[1] inzident
Beispiele:
[1] Ein Knoten v heißt benachbart beziehungsweise adjazent mit einem Knoten w, wenn es eine Kante zwischen v und w gibt.
[2] In folgender Abfolge dreier sprachlicher Einheiten: »einen Satz schreiben« sind »Satz« und »schreiben« adjazent, »einen« und »schreiben« sind hingegen nicht adjazent.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch