algerisch
Adjektiv:

Worttrennung:
al·ge·risch, Komparativ: al·ge·ri·scher, Superlativ: am al·ge·rischs·ten
Aussprache:
IPA [alˈɡeːʁɪʃ]
Bedeutungen:
[1] Algerien oder auch die Algerier betreffend, aus Algerien kommend
Herkunft:
Rückbildung zu Algerien mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch
Beispiele:
[1] Er ist ein algerischer Junge.
[1] „Ich begleitete ihn auf drei oder vier Fahrten und wuchs zu einem großen, kräftigen Burschen heran; da kaperte uns auf der Heimfahrt von der Neufundlandbank ein algerischer Seeräuber oder ein Kriegsschiff.“
[1] Constantine ist mit 255 000 Einwohnern (2800 Europäer) drittgrößte und seit jeher algerischste Stadt des Landes, zugleich die Metropole Ost-Algeriens.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch