Aliquote
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ali·quo·te, Plural: Ali·quo·ten
Aussprache:
IPA [ˌaliˈkvoːtə]
Bedeutungen:
[1] Mathematik: eine Zahl, die eine andere Zahl ohne Rest in gleiche Teile teilt
[2] Chemie: eine Teilportion einer Probe (wobei die Probe in ganzen Teilen aufgeteilt wurde)
Synonyme:
[2] aliquoter Teil
Beispiele:
[2] „Zum Zweiten wird oft von der Linearität einer Methode berichtet, ‚ermittelt‘ wird sie jedoch durch Vermessen von Standards; z. B. 6-fach Injektion von sechs Aliquoten einer Standardlösung in eine HPLC-Anlage.“
[2] „Die Aliquoten für die Dünnschicht werden progressiv erhöht, was nach einiger Erfahrung leicht gelingt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch