alle
Adverb: Worttrennung:
al·le, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈalə]
Bedeutungen:
[1] mitteldeutsch und norddeutsch, umgangssprachlich: leer, nicht mehr vorrätig
Synonyme:
[1] ausgegangen, aufgebraucht, verbraucht; süddeutsch, österreichisch: aus, gar
Beispiele:
[1] Das Bier ist alle, wir sollten neues kaufen.
Redewendungen:
Die Dummen werden nicht alle
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
al·le
Aussprache:
IPA [ˈalə]
Grammatische Merkmale:
  • feminine Singular- und Pluralform, Nominativ und Akkusativ des Indefinitpronomens all
  • siehe auch: aller, alles, allen, allem



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch