altsächsisch
Adjektiv:

Worttrennung:
alt·säch·sisch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈaltˌzɛksɪʃ]
Bedeutungen:
[1] sich auf das Altsächsische, die älteste Form der niederdeutschen Sprache, beziehend (in Gebrauch vom 9. bis Anfang des 12. Jahrhunderts)
[2] sich auf den auch Altsachsen genannten spätantiken und frühmittelalterlichen Volksstamm der Sachsen beziehend
[3] sich auf das z.T. ebenfalls Altsachsen genannte frühmittelalterliche Stammesherzogtum Sachsen beziehend
[4] ungenau: sich auf den westsächsischen Dialekt des Altenglischen (Angelsächsischen) beziehend
Herkunft:
[1] aus alt- und sächsisch gebildet, um die von der Neuzeit aus chronologisch älteste der niedersächsischen Sprachformen zu bezeichnen
Synonyme:
[1] altniederdeutsch (im engeren, auf das heutige Deutschland bezogenem Sinne)
[1–3] sächsisch
Gegenwörter:
[1] mittelniederdeutsch, neuniederdeutsch; althochdeutsch
[2, 3] bairisch, fränkisch, lothringisch, schwäbisch, thüringisch
Beispiele:
[1] Die Adjektive ‚obersächsisch‘ und ‚altsächsisch‘ beziehen sich auf zwei Sprachformen, die inhaltlich nichts miteinander zu tun haben.
[1] Es sind nur wenige altsächsische Texte überliefert worden.
[2] Die altsächsischen Teilstämme hießen Westfalen, Engern, Ostfalen und Nordalbingier.
[3] Der altsächsische Nordthüringgau lag zwischen unterer Bode, oberer Aller, Ohre und mittlerer Elbe.
Übersetzungen:
Altsächsisch
Substantiv, n: Worttrennung:
Alt·säch·sisch; das Alt·säch·sische, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈaltˌzɛksɪʃ], das [ˈaltˌzɛksɪʃə]
Bedeutungen:
[1] die älteste Form des Niederdeutschen (in Gebrauch vom 9. bis Anfang des 12. Jahrhunderts)
Herkunft:
[1] Substantivierung des Adjektivs altsächsisch
Synonyme:
[1] altsächsische Sprache, Altniederdeutsch (im engeren, auf das heutige Deutschland bezogenem Sinne); Sächsisch
Gegenwörter:
[1] Mittelniederdeutsch, Neuniederdeutsch
Beispiele:
[1] Das Obersächsische stammt nicht vom Altsächsischen ab.
[1] Das Altsächsische ist vor allem im „Heliand“ überliefert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch