amüsant
Adjektiv:

Worttrennung:
amü·sant, Komparativ: amü·san·ter, Superlativ: am amü·san·tes·ten
Aussprache:
IPA [amyˈzant]
Bedeutungen:
[1] Erheiterung hervorrufend, unterhaltend, Vergnügen bereitend
Herkunft:
seit Beginn des 18. Jahrhunderts belegte Entlehnung aus französisch amusant, dem Partizip Präsens von amuser (siehe amüsieren); neben der eingedeutschten Schreibung war anfangs auch die französische Schreibung (amusant) verbreitet
Synonyme:
[1] belustigend, erheiternd, kurzweilig, unterhaltend, unterhaltsam, vergnüglich; gehoben: ergötzlich
Beispiele:
[1] Es war eine amüsante Begegnung im Kaffeehaus.
[1] Ich lese zurzeit ein amüsantes Buch.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch