andauernd
Adjektiv:

Worttrennung:
an·dau·ernd, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈanˌdaʊ̯ɐnt]
Bedeutungen:
[1] die ganze Zeit über, immer wieder
Herkunft:
Partizipialadjektiv des Verbs andauern
Synonyme:
[1] anhaltend, ewig, fortwährend, immerzu, ohne Unterlass, pausenlos, permanent, ständig, unablässig, unaufhörlich
Beispiele:
[1] Euer andauerndes Gemecker über das Essen mag ich nicht mehr hören.
[1] Wie schön, dass andauernd die Sonne scheint.
[1] Andauernd kommt er mit den gleichen alten Geschichten daher.
Übersetzungen: Partizip I: Worttrennung:
an·dau·ernd
Aussprache:
IPA [ˈanˌdaʊ̯ɐnt]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch