andersartig
Adjektiv:

Worttrennung:
an·ders·ar·tig, Komparativ: an·ders·ar·ti·ger, Superlativ: an·ders·ar·tigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈandɐsˌʔaːɐ̯tɪç], [ˈandɐsˌʔaːɐ̯tɪk]
Bedeutungen:
[1] von anderer Art
Herkunft:
Ableitung (speziell Zusammenbildung) der Wortgruppe „(von) anderer Art“ mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig
Gegenwörter:
[1] gleichartig
Beispiele:
[1] „Warum wir andersartig waren und warum es wichtig war, diese Andersartigkeit zu bewahren, das haben mir meine Eltern nie wirklich erklärt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch