anhalten
Verb, unregelmäßig:

Worttrennung:
an·hal·ten, Präteritum: hielt an, Partizip II: an·ge·hal·ten
Aussprache:
IPA [ˈanˌhaltn̩]
Bedeutungen:
  • transitiv:
[1] etwas, jemanden anhalten (etwas zu tun): jemanden zu etwas ermahnen
[2] etwas, jemanden anhalten: etwas, jemanden zum Stillstand bringen, stoppen
[3] etwas (an etwas) anhalten: etwas (an etwas) anlegen (z. B. ein Lineal)
  • intransitiv:
[4] stehenbleiben, zum Stillstand kommen
[5] andauern
[6] veraltet: um etwas anhalten: sich um etwas bewerben, um etwas bitten
  • reflexiv:
[7] sich wegen der Stabilität oder der Sicherheit mit der Hand an etwas oder jemanden klammern
Herkunft:
Ableitung eines Partikelverbs zu dem Verb halten mit dem Präfix an-
Synonyme:
[1] ermahnen
[2] bremsen, stoppen
[3] anlegen
[4] stehenbleiben, verharren
[5] andauern, dauern, währen
[6] erbitten
[7] sich festhalten
Gegenwörter:
[1] untersagen, verbieten
[3] abnehmen, entfernen, wegnehmen
[4] weiterfahren, weitergehen
[5] abbrechen, aufhören
[6] ablehnen, unterlassen, verwerfen
Beispiele:
[1] Ich halte dich dazu an, deine Hausaufgaben gründlich zu erledigen.
[1] „Wir sind öffentlich-rechtlicher Rundfunk und darum angehalten, das Problem in einer mehr positiven Art anzugehen.“
[1] „Deutsche Schulkinder wurden [im Jahr 1961] angehalten, die ehemaligen KZs und Israel zu besuchen und nicht wegen der Bombardierung von Dresden in Selbstmitleid zu versinken.“
[2] Bei roten Ampeln sollte man im Straßenverkehr anhalten.
[3] Er hielt den Meterstab an die Wand an.
[4] Das Zahnrad hat einfach angehalten, ohne dass ich etwas getan habe.
[5] Ich hoffe, der Sonnenschein wird längere Zeit anhalten.
[6] Mein Freund hielt um eine Stelle im Rathaus an.
[7] Das weinende Kind hielt sich fest an seiner Mutter an.
Übersetzungen:
Anhalten
Substantiv, n:

Worttrennung:
An·hal·ten
Aussprache:
IPA [ˈanˌhaltn̩]
Bedeutungen:
[1] Abhalten von der Bewegung
Herkunft:
Konversion aus dem Infinitiv des Verbs anhalten (substantivierter Infinitiv)
Gegenwörter:
[1] Durchwinken
Beispiele:
[1] Das Anhalten der Fahrzeuge ist genauso wie die Durchsuchung der Taschen Teil der vorbeugenden Maßnahme.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch