anrühren
Verb:

Worttrennung:
an·rüh·ren, Präteritum: rühr·te an, Partizip II: an·ge·rührt
Aussprache:
IPA [ˈanˌʁyːʁən]
Bedeutungen:
[1] jemand oder etwas anfassen, berühren
[2] jemand gefühlsmäßig ansprechen, berühren
[3] eine Masse durch Mischung verschiedener Substanzen herstellen
Beispiele:
[1] Rühr' mich nicht an!
[2] Seine Geschichte rührt uns an.
[3] Wir müssen den Kleister anrühren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch