anregend
Adjektiv:

Worttrennung:
an·re·gend, Komparativ: an·re·gen·der, Superlativ: am an·re·gends·ten
Aussprache:
IPA [ˈanˌʁeːɡn̩t], [ˈanˌʁeːɡŋ̩t]
Bedeutungen:
[1] ein motivierendes und ermunterndes Gefühl erzeugend
Beispiele:
[1] Eine gute Unterhaltung kann wirklich anregend sein.
[1] Kaffee ist ein angenehm anregendes Getränk.
Übersetzungen: Partizip I: Worttrennung:
an·re·gend
Aussprache:
IPA [ˈanˌʁeːɡn̩t]
Grammatische Merkmale:
  • Partizip Präsens des Verbs anregen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch