ansprechend
Adjektiv:

Worttrennung:
an·spre·chend, Komparativ: an·spre·chen·der, Superlativ: am an·spre·chends·ten
Aussprache:
IPA [ˈanˌʃpʁɛçn̩t]
Bedeutungen:
[1] gefallend, einen guten Eindruck machend, meist vom Äußeren (der Form, Farbe, Figur, Kleidung, …), aber auch figurativer Gebrauch (beispielsweise in Bezug auf Charakter, Wesen)
Herkunft:
[1] Derivation des Verbs ''ansprechen zum Adjektiv
Synonyme:
[1] ästhetisch, gefällig
Gegenwörter:
[1] hässlich
Beispiele:
[1] Dieses Küche ist sehr ansprechend gestaltet.
[1] Der amerikanische Ökonom Daniel Hamermersh hat sogar festgestellt, dass attraktive Arbeitnehmer mehr verdienen als ihre weniger ansprechenden Kollegen.
[1] Der Test [, ob ich Menschen unter sozial unwürdigen Bedinungen für mich Produkte herstellen lasse,] ist ansprechend gestaltet und darauf ausgelegt, in Sozialen Netzwerken möglichst oft weiterempfohlen zu werden.
[1] Die App ist einfach und optisch ansprechend.
Übersetzungen: Partizip I: Worttrennung:
an·spre·chend
Aussprache:
IPA [ˈanˌʃpʁɛçn̩t]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch