anstelle
Präposition: Worttrennung:
an·stel·le
Aussprache:
IPA [anˈʃtɛlə]
Bedeutungen:
[1] mit Genitiv: stellvertretend für
Synonyme:
[1] anstatt, statt
Beispiele:
[1] Anstelle des Chefarztes trat der Assistenzarzt an das Bett der alten Diva.
[1] Die SPD und PDS wollen anstelle des Religionsunterrichtes vom Schuljahr 2006/2007 an ab der siebten Klasse einen verpflichtenden Werteunterricht einführen.
[1] „Nur für obergärige Biere darf Weizen anstelle von Gerste verwendet werden.“
[1] „Wir sehen die Geschichte deutlich, mit blutiger, gebrochener Nase und Prothesen anstelle intakter Körperteile.“
Übersetzungen: Konjugierte Form: Worttrennung:
an·stel·le
Aussprache:
IPA [ˈanˌʃtɛlə]
Grammatische Merkmale:
  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv der Nebensatzkonjugation des Verbs anstellen
  • 1. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv der Nebensatzkonjugation des Verbs anstellen
  • 3. Person Singular Konjunktiv I Präsens Aktiv der Nebensatzkonjugation des Verbs anstellen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch