antiquiert
Adjektiv:

Worttrennung:
an·ti·quiert, Komparativ: an·ti·quier·ter, Superlativ: am an·ti·quier·tes·ten
Aussprache:
IPA [ˌantiˈkviːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] abwertend: veraltet, aber noch nicht völlig außer Gebrauch und vergessen
Herkunft:
aus lateinisch antiquus „vorig, alt“ entlehnt, siehe auch: Antiqua, Antiquität, antik
Gegenwörter:
[1] aktuell, heutig, modern, zeitgemäß
Beispiele:
[1] Tolkien war der erste Fantasy-Autor, der auf antiquierte Sprache verzichtete.
[1] Wir müssen mit diesen antiquierten Vorstellungen aufräumen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch