assoziieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
as·so·zi·ie·ren, Präteritum: as·so·zi·ier·te, Partizip II: as·so·zi·iert
Aussprache:
IPA [asot͡siˈiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: Gedanken oder Bilder verknüpfen
[2] intransitiv, reflexiv: (sich) vereinigen, verbinden mit einer Gemeinschaft, sich angliedern
Herkunft:
Lehnwort aus dem Französischen vom Verb associervereinigen, verbinden“, das von spätlateinisch associare in gleicher Bedeutung entlehnt wurde und auf das lateinische Verb sociare zurückgeht, das eine Ableitung vom Substantiv sociusSozius“ ist.
Gegenwörter:
[2] trennen
Beispiele:
[1] Den Anblick der Hunde assoziierte er immer mit seiner Flucht.
[2] Einige Staaten sind mit der EU assoziiert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch