auf Granit beißen
Redewendung: Worttrennung:
auf Gra·nit bei·ßen
Aussprache:
IPA [aʊ̯f ɡʁaˈniːt ˈbaɪ̯sn̩]
Bedeutungen:
[1] auf starken Widerstand oder Ablehnung stoßen
Beispiele:
[1] „Weder massiver Druck aus seiner Partei noch ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss konnten ihn dazu bewegen, seine starre Haltung zu ändern, das Geheimnis zu lüften. Er verschanzte sich hinter seinem ›Ehrenwort‹. Jeder, der versuchte, Helmut Kohl zu erweichen, biss auf Granit.“
Übersetzungen:
  • englisch: [1] bang one's head against a brick wall
  • französisch: [1] se casser les dents sur qn/qc
  • russisch: [1] обломать зубы /die Zähne brechen/, нашла коса на камень /die Sense traf den Stein/
  • spanisch: [1] dar en hueso (con alguien)



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch