ausgeschlossen
Adjektiv:

Worttrennung:
aus·ge·schlos·sen, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sɡəˌʃlɔsn̩]
Bedeutungen:
[1] unmöglich, nicht machbar
[2] von etwas entfernt, nicht zugelassen
Synonyme:
[1] unmöglich
Beispiele:
[1] Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit Drogen im Blut sein Auto bei diesen hohen Geschwindigkeiten noch kontrollieren kann. Ich halte das für ausgeschlossen
[2] Der aus der Partei ausgeschlossene Politiker möchte nun eine eigene Partei gründen.
[2] Die rund 7000 in Israel inhaftierten Palästinenser bleiben von der Wahl ausgeschlossen.
[2] „Die in der Septuaginta enthaltenen, aber von der jüdischen Gemeinde in den Kanon nicht aufgenommenen Schriften bezeichnet man als Apokryphen, d. h. als verborgene, von der öffentlichen Verbreitung ausgeschlossene Schriften.“
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
aus·ge·schlos·sen
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sɡəˌʃlɔsn̩]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.056
Deutsch Wörterbuch