ausgezeichnet
Adjektiv:

Worttrennung:
aus·ge·zeich·net, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sɡəˌt͡saɪ̯çnət], Bedeutung [2]: [ˌaʊ̯sɡəˈt͡saɪ̯çnət]
Bedeutungen:
[1] mit einer Auszeichnung versehen, sehr häufig mit einer ehrenden Absicht
[2] sich positiv abhebend, hervorragend
[3] mit einer informativen Markierung versehen
Herkunft:
Partizip II von auszeichnen
Gegenwörter:
[2] durchschnittlich, schlecht, mittelmäßig
Beispiele:
[1] Alle mit dem Sportabzeichen ausgezeichneten Sportler sind zum Empfang geladen.
[1] Die letztes Jahr mit dem Bachmann-Preis ausgezeichnete Schriftstellerin hat jetzt ihr neues Werk veröffentlicht.
[2] „Gerade Romney, derzeit Gouverneur von Massachusetts, hat sich im Olympiabusiness als Krisenmanager einen ausgezeichneten Ruf erworben.“
[2] Das Kleid steht ihr ausgezeichnet.
[2] Danke der Nachfrage, es schmeckt ausgezeichnet!
[2] Ein ausgezeichneter Wein!
[3] Die ausgezeichneten Waren können Sie jetzt im Schaufenster hübsch anordnen.
Übersetzungen: Partizip II: Worttrennung:
aus·ge·zeich·net
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sɡəˌt͡saɪ̯çnət]
Grammatische Merkmale:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.041
Deutsch Wörterbuch