auspressen
Verb:

Worttrennung:
aus·pres·sen, Präteritum: press·te aus, Partizip II: aus·ge·presst
Aussprache:
IPA [ˈaʊ̯sˌpʁɛsn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas aus etwas anderem herausdrücken
[2] Flüssigkeit aus etwas herausdrücken
[3] jemanden oder etwas ausbeuten
Synonyme:
[1] herausdrücken
[2] ausdrücken, ausquetschen, auswringen, entsaften
[3] ausbeuten, ausquetschen, aussaugen, schröpfen
Beispiele:
[1] Sie presste die komplette Zahnpasta aus der Tube.
[2] Sie presste die Orange aus.
[3] Sie presste ihn aus, bis er kein Geld mehr hatte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.150
Deutsch Wörterbuch